Fort- und Weiterbildung für Erzieher, Lehrer oder Sozialpädagogen

Lernen Sie die Evolutionspädagogik®, eine seit über 25 Jahre erprobte Methode zum Auflösen von Lernschwierigkeiten und Verhaltensauffälligkeiten intensiver kennen. Egal, ob Sie Lehrer/in, Erzieher/in oder Sozialpädagoge/in sind, mit dieser Methode können Sie schnell und nachhaltig Veränderungen in Ihren Alltag und dem der Kinder und Jugendlichen bringen. Die Eltern werden es Ihnen danken.
Es gibt viele Fort- und Weiterbildungen für Sie, aber nur wenige, die den Menschen so wie die Evolutionspädagogik® als Ganzes sehen und seine Stärken, Fähigkeiten, Potentiale und Talente so schnell erkennen und zum Vorschein bringen. Jeder bekommt die Grundlagen, sich in seiner Persönlichkeit weiterzuentwickeln.

„Es gibt viele Arten von Intelligenzen.
Jedes Kind kann etwas. Es gibt niemanden, der nichts kann.“

(Ludwig Koneberg und Silke Gramer-Rottler)

Von der Fort- und Weiterbildung zur Selbstständigkeit

Nach der 9-monatigen Ausbildung zum Lernberater/in / Evolutionspädagogen/in® sind Sie in der Lage, sofort in eigener Praxis professionell Lern- und Verhaltensblockaden aufzuspüren und zu lösen. Somit sind die „Bahnen“ zu den eigentlichen Talenten und Fähigkeiten eines Menschen freigelegt.

Sie lernen grundlegende Lösungswege kennen und helfen aggressiven oder verträumten Kindern, Kinder mit Lese- Rechtschreibschwäche, Rechenschwierigkeiten, Prüfungsängsten, Motivationslosigkeit, mangelndem Selbstvertrauen usw. deren Schwierigkeiten zu überwinden.

„Jedes Kind kann etwas und es liegt an uns Erwachsenen diese Schätze zu finden,
zu wecken und zu fördern…Michelangelos Skulpturen waren schon im Stein enthalte,
er musste sie nur freilegen und so ist es auch mit unseren Kindern.“
(Ludwig Koneberg)


Informationen zur Ausbildung

Flyer-für-Ausbildung-Lernberaterin-P.P.-Evolutionspädagogein
Ausbildungstermine hier anklicken

In der Ausbildung lernen Sie die einmalige Kombination aus

  • Neurologie = Gehirnvernetzungen
  • Kinesiologie = Blockaden aufspüren
  • Evolutionspädagogik® = Wahrnehmungs- und Verhaltensstufen der Gehirnentwicklung

kennen. In kleinen Gruppen lernt jede/r Teilnehmer/in die Theorie auch praktisch anzuwenden. Die Ausbildung ist sehr praxisorientiert. Sie können nach erfolgtem Abschluss Lernblockaden, Wahrnehmungsstörungen und auffälliges Sozialverhalten professionell in eigener Praxis auflösen.
Im Anschluss an die Ausbildung finden regelmäßig Supervisionen statt.

Die Ausbildung zum Lernberater/in /Evolutionspädagoge/in® – eine ideale Ergänzung.

„Pädagogik muss praktisch sein, sie muss sich im Alltag bewähren!“
(Ludwig Koneberg)

 

Fortbildung für Erzieher - Motiv 1