Ausbildung als Lernberater/in oder Evolutionspädagoge/in® als berufliche Neuorientierung

  • Haben Sie Lust, sich beruflich zu verändern?
  • Möchten Sie Ihr derzeitiges Berufsfeld erweitern?
  • Wollen Sie Ihr eigener Herr sein?
  • Arbeiten Sie gerne mit Menschen zusammen?
  • Ist Ihnen das Wohl anderer Menschen wichtig?
  • Suchen Sie eine in der Praxis erprobte Methode zur Bewältigung von Schulstress?
  • Sind Ihnen Wahrnehmungsstörungen oder Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern nicht egal?

Dann ist eine Lernberater-Ausbildung genau das Richtige für Sie.

Sich einer beruflichen Neuorientierung hinzugeben bedeutet:

  • Neugierig sein!
  • Wege gehen, die unbekannt sind!
  • Eine berufliche Veränderung!
  • Mut zur Veränderung zu haben!
  • Seine Berufung zu finden!
  • Seine Vorstellungen in die Tat umzusetzen!
  • Die Zeit für Veränderungen ist reif!

Und weil man Erfolg mit „T“ und „U“ und „N“ schreibt, haben Leute, die einfach machen, schneller bessere Ergebnisse.

Die Evolutionspädagogik ist eine ideale Fortbildung für Erzieher/innen, Lehrer/innen sowie Sozialpädagoge/innen oder eine Fort-und Weiterbildung für Förderschullehrer/innen und Motopäden/innen.

 

„Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr
gedenke ich zu leben.“

(Albert Einstein)

Berufsfeld

Das Berufsfeld des/der Lernberaters/in Evolutionspädagogen/in® umfasst die professionelle Auflösung von Lernblockaden, Wahrnehmungsstörungen und Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern und Erwachsenen. Die Ausbildung erstreckt sich über neun Module und beinhaltet den Abschluss am Institut für Praktische Pädagogik in München. In der Regel arbeiten Lernberater/innen / Evolutionspädagogen/innen® nach erfolgreichem Abschluss in eigener Praxis und sind als Freiberufler tätig.

Wenn Sie Freude an der Arbeit mit anderen Menschen haben und gerne Ihr eigener Herr sein möchten, bietet dieser Beruf ein sehr interessantes Tätigkeitsfeld.

Nach diese Ausbildung können Sie sich in zwei weiteren Modulen zum Lernberater/in /Evolutionspädagogen/in® und Coach P.P.© am Institut für Praktische Pädagogik in München ausbilden lassen. Darauf aufbauend besteht die Möglichkeit zur Ausbildung zum/zur Leiter/in eines Bildungszentrums.

Voraussetzungen für eine Lernberater-Ausbildung

Jeder, der eine abgeschlossene Berufsausbildung hat, kann an der Ausbildung teilnehmen. Interessiert Sie dieses erfolgreiche Konzept und möchten Sie zu einer positiven Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen beitragen, so melden Sie sich bei mir. Ich vereinbare dann einen Termin zum persönlichen Gespräch mit Ihnen. Dabei lernen Sie die Vorgehensweise einer Sitzung kennen und können so besser entscheiden, ob diese Methode und die Arbeitsweise Ihren Vorstellungen entspricht.

Ausbildung

Der Ausbildungsort befindet sich in 36304 Alsfeld bzw. 36326 Antrifttal-Vockenrod – je nach Teilnehmerzahl (Vogelsbergkreis / Hessen). Die Ausbildung umfasst insgesamt 27 Präsenstage. Sie findet in Kleingruppen statt und ist sehr praxisorientiert. Wir treffen uns in neun Modulen zu je drei Tagen (Freitag – Sonntag) über einen Zeitraum von neun bis zehn Monaten. Die Ausbildung findet einmal jährlich statt.

Inhalt der Ausbildung

  • Das Modell Evolutionspädagogik – die sieben Gehirnentwicklungsstufen
  • Evolution und Gehirn – Diagnostik nach dem Evopäd-Modell
  • Gehirnkunde – Wie funktioniert Lernen, was sagt die aktuelle Gehirnforschung dazu?
  • Praktische Interventionen bei Verhaltensauffälligkeiten, Legasthenie, Dyskalkulie
  • Entwicklung und Auffälligkeiten aus evolutionspädagogischer Sicht
  • Zusammenhang zwischen motorischer und sprachlicher Entwicklung eines Kindes
  • Reizüberflutung – Auswirkungen auf das Gehirn
  • Die Bedeutung der Geburt
  • Hyperaktivität und Aufmerksamkeitsstörung (kurz: AD(H)S)
  • Die Drei Dimensionen der Raumwahrnehmung
  • Weibliches und männliches Gehirn – das mütterliche/väterliche Kommunikationssystem
  • Gehirnaktivitätsprofile, Diagnostik und Intervention
  • Elternarbeit
  • Marketing-, Kommunikations- und Wahrnehmungstraining
  • Die Wirkung der Kunst – Wie können wir sie einsetzen

 

 

Ausbildungsstart:
31.August 2018 im Bildungszentrum Bad-Hersfeld/Alsfeld
Grüner Weg 9;  36326 Antrifftal-Vockenrod

hier anmelden —

Informationsabend:
Ausbildung Lernberater/in PP/ Evolutionspädagoge/in(r) 2018/2019
Mittwoch, den 20.06.2018 18:30 Uhr

 

An diesem Abend haben Sie die Möglichkeit sich über die im August 2018 neu startenden Ausbildungskurs zum Lernberater/in PP/ Evolutionspädagoge/in zu informieren.
Bitte melden Sie sich für diesen Abend an unter: www.schmidt-kobek.de
Grüner Weg 9, 36326 Antrifttal-Vockenrod

 

LernberaterInP.P./EvolutionspädagogeIn® ist patentamtlich geschützt.

 

Gratis Erstberatung zur Lernberater-Ausbildung vereinbaren

 

Siegel_Evo

Siegel_Lernberater

Siegel_Coach

Siegel_Evopaed